2020

  • Rund um die Steuerberatung

    Es ist so unendlich lästig. Man arbeitet so viel, gefühlt wächst man jeden Tag sogar über sich hinaus, und am Ende des Monats bleibt vom Bruttolohn dennoch lediglich ein sehr überschaubarer Teil über. Grund dafür sind natürlich in erster Linie die Steuern, welche den mit Abstand größten Teil darstellen. Selbstverständlich mag es unter Umständen sein, dass auch andere Abzüge, wie zum Beispiel die Miete oder irgendwelche Kreditraten abbezahlt werden müssen. Steuern sind und bleiben für die meisten allerdings weiterhin der lästigste Teil, zumal sich viele noch nicht einmal wirklich bewusst darüber sind, inwiefern ihre Abgaben eigentlich verwendet werden.
    [mehr lesen]